Meta





 

Trujillo

So jetzt hab ich den Blog nochmal auf vordermann gebracht, irgendwie ging das mit dem Bilder hochladen in letzter Zeit nie.
Weihnachten war noch sehr schoen aber danach ging es dann auch schon weiter ueber Huancayo nach Lima. In Lima haben wir dann Neu Jahr gefeiert, in kleinem Kreise mit ein paar Leuten aus dem Hostel aber doch sehr lustig, und danach Sarahs letzte Tage der Reise zusammen genossen.



Am dritten ist sie wieder nach hause und nun muss ich alleine weiter reisen.
Mein erster Stopp war Huaraz, im zweithoechsten Gebirge der Welt. Angeblich soll da auch der "schoenste" Berg der Welt stehen, den von Paramount Pictures, aber da es die komplette Zeit entweder bewoelkt oder am regnen war konnte man nicht so viel sehen und leider auch nicht so viel machen.


(ich bin auf 4500m der Berg vor mir ist 5500m)

Jetzt gerade bin ich in Trujillo und habe gestern schon die erste Surf Stunde genommen (ab jetzt werd ich das wohl auf eigene Faust probieren) und war auf einer Salsa Party mit dem besten Salsataenzer Perus, der hats schon drauf der Typ.

9.1.12 23:33

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen